Sanierung Parlament

Sanierung des Parlamentsgebäudes

Virtuelles Parlament: Ein Spaziergang durch die Baustelle des historischen Parlaments


Das Angebot der Onlineführungen durch das Demokratiequartier wird erweitert

Wien (PK) – Das virtuelle Führungsangebot des Parlaments „Visit #OeParl“ ist seit heute um ein Format reicher. …

Den ganzen Artikelzu Virtuelles Parlament: Ein Spaziergang durch die Baustelle des historischen Parlaments lesen
Montage der Radluster im Lokal VI Montage der Radluster im Lokal VI ©Parlamentsdirektion/Michael Buchner

Bautagebuch


Oktober 2020

Radluster zurück im Parlament

Die beiden von Theophil Hansen entworfenen Radluster mit je 30 Lampen sind in das Parlamentsgebäude zurückgekehrt. Im zukünftigen Sitzungssaal des Bundesrates wurden die beiden Bronze-Luster gehängt. Ursprünglich sollte der Saal den beiden Häusern des ehemaligen Reichsrates als Festsaal und als Sitzungsraum für die Delegationen der österreichischen und der ungarischen Reichshälfte dienen. In den vergangenen Jahrzehnten wurde der Saal als Budgetsaal genutzt und bezeichnet.

Den ganzen Artikelzu Bautagebuch lesen