Sanierung des Parlamentsgebäudes

Parlamentsumbau: „Das Budget hält“


Das Budget soll um jeden Preis eingehalten werden: Dieser Maxime folgt der Bauausschuss zur Parlamentssanierung. Unsicher ist, wann wieder Parlamentarier im Gebäude sitzen können. Es gebe zu viele offene „Variablen“.   Das Parlamentsgebäude ist streng abgeriegelt, bewacht und von einem Bauzaun umgeben, der an einigen Stellen beplankt wird. Die Baustelle darf nur unter strengen Sicherheitsvorschriften […]

Den ganzen Artikel zu "Parlamentsumbau: „Das Budget hält“" lesen

19.03.2018

Bautagebuch


April 2018 Aufbau erster Baukran Der erste von insgesamt vier Baustellenkränen vor dem Parlamentsgebäude wurde am 16.04.2018 aufgestellt. Der Kran wird beim Materialtransport, Aushub und den Dacharbeiten zum Einsatz kommen. Um stattliche 52 Meter überragt die Konstruktion damit das Hohe Haus, das an seiner höchsten Stelle immerhin 33 Meter aufweist.       Baugerüst im Nationalratssitzungssaal […]

Den ganzen Artikel zu "Bautagebuch" lesen

23.11.2017