Der Adler bezieht den Redoutensaal

Montage der Adlerkopie im Großen Redoutensaal der Hofburg
Montage der Adlerkopie im Großen Redoutensaal der Hofburg. ©Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen
Aus Aluminium, Holz und Kunststoff wurde die Kopie des Wappenadlers - hier Flügelteile - für den Redoutensaal in der Hofburg gefertigt
Aus Aluminium, Holz und Kunststoff wurde die Kopie des Wappenadlers – hier Flügelteile – für den Redoutensaal in der Hofburg gefertigt. ©Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen
Die Firma Vario Shape in Wien fertigte die Adler-Kopie, die nur etwa ein Fünftel des Gewichts des Originals hat. Geschäftsführerin Jasmin Hackl schleift Teile der Kettenreplik
Die Firma Vario Shape in Wien fertigte die Adler-Kopie, die nur etwa ein Fünftel des Gewichts des Originals hat. Geschäftsführerin Jasmin Hackl schleift Teile der Kettenreplik. ©Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen
Montage der Adlerkopie im Großen Redoutensaal der Hofburg
Montage der Adlerkopie im Großen Redoutensaal der Hofburg. ©Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen
Firma Vario-Shape montiert die Adlerkopie im Redoutensaal
Firma Vario-Shape montiert die Adlerkopie im Redoutensaal. ©Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen
Die Firma Vario Shape fertigte die Adler-Kopie für das parlamentarische Ausweichquartier. Geschäftsführerin Jasmin Hackl und Wolfgang Kucharz montieren das Kopfteil
Die Firma Vario Shape fertigte die Adler-Kopie für das parlamentarische Ausweichquartier. Geschäftsführerin Jasmin Hackl und Wolfgang Kucharz montieren das Kopfteil. ©Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen
Montage der Adlerkopie im Großen Redoutensaal der Hofburg
Montage der Adlerkopie im Großen Redoutensaal der Hofburg. ©Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen